Rukibuki-Zirkus

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Seid gegrüßt, Daevas!

    Es ist bald Halloween und nicht nur nach Süßigkeiten bettelende Kinder ziehen durch die Straßen von Atreia, sondern auch unheimliche Gestalten wie Hexen, Shugo-Banditen oder Vampire. Wir möchten mit euch diese grauenhaft schöne Zeit feiern und haben ein neues Event für euch vorbereitet!


    Der Rukibuki-Zirkus kommt in die Stadt

    Während ganz Atreia vom 23.10.2020 bis 01.11.2020 die schaurige Zeit genießt, ist eine Person das Opfer des wahren Grauens: Die Fee Ariate wurde von Rukibuki entführt und in einen Käfig gesperrt. Sie soll mit ihrem engelsgleichen Gesang Besucher für den runtergekommenen Zirkus anlocken, der schon seit Jahren rote Zahlen schreibt.
    Rettet Ariate vor der Sklaverei in der Manege! Aber Achtung, der Zirkusdirektor und seine Handlanger werden sie natürlich nicht kampflos aufgeben. Sprecht mit Ariates Feen-Freundin in Sanctum oder Pandämonium, um mehr zu erfahren.

    Der Rukibuki-Zirkus ist eine Instanz ähnlich der Shugo Emperors Vault, aber für 6 Spieler ab Level 30 ausgelegt. In der Instanz erhält man standardmäßig eine besondere Verwandlung in einen Eisbären oder kann sich über icon 188052620 in einen Jester/Harlekin verwandeln, der stärkere Angriffe und deutlich höhere TP/MP zur Verfügung hat. Die Zauberkarte erhält man einmalig bei Arari (Pandämonium) bzw. Arika (Sanctum) durch eine von drei Event-Quests. Sie ist auch gleichzeitig der Teleport-NPC in die Instanz.

    Zuerst müsst ihr eine ganze Menge Bauern erledigen, die euch von zwei Wegen aus gleichzeitig angreifen. Anschließend schickt euch der Direktor nacheinander seine zwei treuesten Lakaien. Bibaroka wird zusammen mit ihren Tigern keine Gnade zeigen und Makekike ist so richtig wütend. Ihr solltet seine Zauberkisten lieber nicht ignorieren :whistling:
    Doch nicht nur diese beiden sind euer Feind, sondern auch die Zeit. Tötet diese beiden Bosse so schnell wie möglich und gebt ihnen keine Chance zu entkommen.

    Mit der dritten und letzten Phase beginnt der Showdown und ihr steht Zirkusdirektor Rukibuki persönlich gegenüber, der nicht nur immer wieder Untergebene zur Hilfe ruft, sondern sogar eine Kopie von sich selbst beschwört, die ihn heilen kann. Der Direktor wird bis zum bitteren Ende kämpfen und hat für jedes Gruppenmitglied u. a. einen Schlüssel bei sich. Von den beiden anderen Bossen könnt ihr icon 188052686 erhalten, das eine zufällige Menge an Schlüsselfragmenten beinhaltet. Setzt alle drei Teile zusammen und erhaltet ebenso einen icon 185000184. Mit etwas Glück könnt ihr den beiden auch ein besonderes Miol abnehmen.

    Folgende Belohnungen erwarten euch:

    Display Spoiler

    KisteItem
    Zirkus-Materialkiste
    (1 Schlüssel)
    icon 188052589
    icon 188051338
    icon 188052685
    *icon 188054198
    Zusatzchanceicon 188053636
    icon 169600218
    icon 125040110
    icon 188051874
    Rukibukis Schatzkiste
    (3 Schlüssel)
    icon 188052589
    icon 188051338
    icon 188052685
    **icon 188051516
    Zusatzchanceicon 188053666
    icon 188053618
    icon 110900866
    icon 188051874

    *beinhaltet auswählbare Buffrollen (je 25 Stück)
    **beinhaltet auswählbare Buffrollen (je 100 bzw. 50 Stück)



    Die Instanz kann ein Mal täglich betreten werden. Die Bosse in Beshmundir Tempel, Verlorene Rentus-Basis, Jormungand-Brücke und Tiamats Versteck haben aber für jeden von euch eine icon 188600241, mit der ihr den Zirkus ein weiteres Mal betreten könnt.

    Wir wünschen euch viel Spaß im Zirkus!
    euer Beyond Aion Team

    439 clicks

Comments 0

No Comments available