Happy Birthday!

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Beyond Aion wird 5

    Wir freuen uns zwar jedes Jahr über die weitere Kerze auf der Torte, in diesem Jahr aber umso mehr. Am 15. November feiern wir unseren 5. Geburtstag und das ist schon etwas Besonderes für einen Privatserver - jedenfalls empfinden wir das so. Es freut uns sehr, dass immer noch so viele von euch alten Hasen mit dabei sind und auch einige 'jüngere' oder ganz neue Spieler fest in die Community integriert sind und noch werden.

    Natürlich ist auch dieses Jahr wieder einiges passiert. Mal von den üblichen Diskussionen und Vorschlägen abgesehen. Es fanden lang ersehnte Serveranpassungen und überfällige Kurswechsel auf vielen Ebenen statt. Nicht umsonst berichten wir inzwischen regelmäßig mit unserem neuen Aion's Report, haben bereits ein Q&A veranstaltet und beispielsweise unser Vorgehen für das Besprechen von Spielervorschlägen vereinfacht. Die interne ToDo-Liste und auch das Eventmanagement wurden komplett überarbeitet und besser organisiert.
    Für uns ist klar, dass wir mit euch gemeinsam weitermachen wollen!

    Zu diesem Anlass haben wir für euch aber auch ein paar Events vorbereitet und möchten diese hier kurz vorstellen:


    Tortenschlacht

    In der Zeit vom 13.11.2020 bis 22.11.2020 spawnen auf der Map Silentera Schlucht jeweils höchstens 20 Geburtstagstorten an zufälligen Orten. Ihr müsst lediglich diese Torten ansprechen. Anschließend erhaltet ihr eine Belohnung, die Torte verschwindet wieder und taucht nach einer gewissen Zeit an einem anderen Ort auf.

    Folgende Belohnungen könnt ihr erhalten:

    Rewards

    • icon 188053618
    • icon 186000242
    • icon 186000236
    • icon 188053113
    • icon 160010355 // icon 160010354
    • icon 166030007
    • icon 188053728
    • icon 166500005
    • icon 186000130
    • icon 186000247
    • icon 162000137
    • icon 169610093
    • icon 186000237
    • icon 188053033
    • icon 162000139
    • icon 166020003
    • icon 188053100
    • icon 162000141
    • icon 188053610
    • icon 186000146
    • icon 168310019
    • icon 188052388

    Und hier noch ein Spezialtipp: Ihr könnt euch während des gesamten Eventzeitraumes wieder einen Drop-Buff von 20% und EP-Buff von 100% sichern! Was ihr dazu tun müsst? Inspiziert die Torte in der Hauptstadt genauer und ihr werdet es erfahren!



    Ratenevents
    Jetzt wird mit Bonus gespielt!

    Folgende Ratenerhöhungen wird es geben:

    vom 13.11 bis 15.11.2020
    • EP +100%
    • AP +100%
    vom 20.11. bis 22.11.2020
    • Gathering-Count +100%




    Event-Boss-Spawn
    Ahserion? Wie wäre es mit einer Alternative...

    Wir werden am 15.11.2020 und 22.11.2020 wieder für jeweils beide Fraktionen einen besonderen Boss mit dazugehörigen Beschützern spawnen lassen. Es werden Worldbosse gespawnt, die natürlich hochwertigen Loot für euch bereithalten. Um den Boss zu erreichen, spawnt ein Rift zeitgleich zum Ahserion Raid, welcher auch neben dessen Zugangskorridor zu finden ist.

    Dieser Rift lässt sich erst ab 19.00 Uhr betreten und dessen Spawn wird fraktionsweit announced. Die Bosse sind auf die jeweilige Fraktion ausgelegt, es wurde also auch die derzeitige Fraktionsstärke weitestgehend berücksichtigt! Um 20.00 Uhr wird das Event beendet und die Bosse despawned, sofern sie nicht getötet wurden.

    Folgende Belohnungen könnt ihr erhalten:

    Display Spoiler

    • icon 188052728
    • icon 188052947
    • icon 188053366
    • icon 186000242
    • icon 188053364
    • icon 188950017
    • icon 166030005
    • icon 169620067
    • icon 165020021
    • icon 164002167
    • icon 188053113
    • icon 162000139
    • icon 162000137
    • icon 165020020
    • icon 188950015
    • icon 186000247
    • icon 188052946


    Viel Spaß mit den Events!
    euer Beyond Aion Team

    1,737 clicks

Comments 7

  • Shinra -

    es tut mir echt leid das so sagen zu müssen aber ich denke ich spreche hier für den großteil community.
    Dieses im Event ist einfach sehr schlecht gestaltet in hinsicht auf spawning der torten,drops und die Items.
    Das hier ist das 5. Jubiläum und ist nichtmal halb sogut wie das im 3. Jahr.
    Jetzt kann ich natürlich auch verstehen was daran so aufwändig war das event so einzurichten weil normalerweise hat man einfache backups und schmeisst das event eben an und passt paar kleinigkeiten an.

    • Neon -

      Das letztjährige Event war ein Flop, weil wir etwas neues probiert hatten. Dieses Jahr soll ein Flop sein, weil wir auf altbewährtes zurückgreifen, obwohl ihr genau das wolltet.
      Spawns und Dropraten sind identisch zu 2018, Items ähnlich wie 2018, aber jetzt ist es nicht mal halb so gut wie damals ?(
      Scheinbar können wir uns weder nach Lob, noch Wünschen, oder Kritik des Großteils der Com richten. Wie sollen wir da Feedback überhaupt noch sinnvoll einordnen und bewerten?

    • Shinra -

      Eigentlich wollte ich garnicht so eine diskussion anfachen aber es war wohl unvermeidlich.
      Also es rennen gerade mal 4 leute in der SS rum und ich finde in 1h vllt. 5 torten mit glück 10. das war damals mehr und das mit mehr leuten auf einer karte.
      zu sagen das es der gleiche drop ist , naja mit mehr trashloot bekommt man auch mehr trash und dazu noch "event" Items einzufügen die nicht handelbar sind und Omegas nichtmal in lagerhaus packen kann ist einfach nur schlecht.
      Feuerproben meds gibt es an mass in arena push system.
      Antike münzen bekommt man genug von chaos mobs
      AP Pots , okay ist in ordnung spart immerhin deine AP aber dennoch bekommt man von 10 torten 5x AP pots
      Friendship medals naja bekommt man auch sgefühlt so oft wie AP pots.
      Und wenn der Großteil der Community das sagt die diesen vergleich machen können und neue spieler sagen das es das größte flopp event ist dann kann da wohl was nicht stimmen.
      Ich war 5h Torten farmen und habe mehr erfolg beim normal grinding und handelbare items ... abgesehen davon ahbe ich in 5h nicht einmal eine Pve rüstungskiste gedroppt.
      Das war damals auch nicht so krass. aber naja ist ja alles gleich wie damals und nach 5h musste ich festellen das es wirklich 0% spaß macht 40 torten in 5h zu grinden wo man zu 99% trash loot rausbekommt...

      und hier mal die vergleich rewards prnt.sc/vjkspw
      sieht etwas anders aus , ich würde sagen besser.

      Das Headhunting fehlt komplett was auch schade ist. Es hätte sogar noch ausgebssert werden können.

    • Andal -

      Also den Trash ist tatsächlich 9 zu 6 also weniger chance auf was sinnvolles diese jahr.
      Wenn der stuff schon nicht handelbar ist ( wofür ich Verständnis habe damit der server nicht überschüttet wird ), dann sollte die Ausschüttung höher sein, weil es ist ja schon nicht handelbar.
      Mag sein das das event genauso designt worden ist wie 2018 aber 1. es sind auch mehr Spieler als 2018 und zwar viel mehr. 2. es wurde doch schon verändert dadurch das der durchgangsstuff nicht handelbar ist.
      Aus meiner sicht lohnt es sich einfach nicht mal die Torten zu farmen weil man in Akaron an der Garnimehr bekommt davon abgesehen das man keine chance auf Beritra oder kunax hat.
      aber dafür gibts auch kein PVP dort.
      und 2018 habe leute ganze beritra Gearsets rausgeholt ich wette wenn ich jetzt alle spieler befrage hat noch kaum einer ein Mythisches beritra teil bekommen.
      Ein Event sollte den Spielern etwas bringen und sie schneller voranbringen und das macht das Tortenevent leider nicht es ist nur Beschäftigungstherapie.
      Das ist meine Meinung dazu.

    • Neon -

      Spawnpunkte, -zahl, -häufigkeit und Dropraten sind identisch zum letzten Tortenevent.
      Ob die diesjährige Rewardliste schlechter bestückt ist, muss jeder für sich entscheiden. Der sog. "trashloot" steckt jedenfalls in einer eigenen Gruppe und drückt damit keineswegs die Chancen auf die höherwertigen Rewards.
      Das mit dem Lagerhaus ist keine böse Absicht, leider gibt es in 4.8 keine lagerbare Event-Variante für Omegas.
      Man bekommt ohne Buff statistisch aus jeder 5. Torte einen dicken Reward, wie auch 2018 und da gab schon es vereinzelt Stimmen, die es zu krass fanden.
      Statt Headhunting gibt es diesmal Event Boss Spawns. Dagegen spricht doch nichts, zumal auch mehr Spieler etwas davon haben.

    • swwsw -

      Also trotz buff 3 h farmen und nur friendship meds/mk meds und ap pots sind für mich jetzt keine dicken rewards dabei gesagt

  • Gilgamesh -

    Wann wird das Event genau starten? @goodies
    Freitag 0.00 Uhr ?

    • Goodies -

      Hallo Gilgamesch,
      im Verlaufe der Nacht vom Donnerstag auf Freitag wird es Serverarbeiten geben. In Zuge dessen wird dann auch das Event gestartet, nach dem diese Arbeiten abgeschlossen sind.

      MfG Goodies

  • Lumens -

    Am besten nach 2 uhr morgends farmen?

  • teyesocute -

    wir sehen uns da gilga ;)

    • Gilgamesh -

      Grüße gehen raus. Aber ehrlich habe ich keinen bock auf Zergen und abfuck. Letztes mal haben wir die Elyos, die sich nicht beherrschen konnten, buchstäblich aus der Sille geschmissen. Ich will entspannt meine Törtchen farmen und habe selten bock mit meinem Gunner Polizei zu spielen. Ich appeliere hier an den gesunden Menschenverstand

  • Gilgamesh -

    Damit Menschen wie ich, nur maximal 9 Tage kein Leben haben. Rofl

  • Shinra -

    Jawoll,
    aber darf man fragen wieso das event kürzer gemacht wurde als 2018 ? :(

    • Goodies -

      Hallo Shinra!
      Das Event läuft über 10 Tage. Das sollte für ein Geburtstagsevent mehr als ausreichend sein in Anbetracht der Drops und des Aufwandes, der dafür erbracht werden muss. Außerdem starten schon ab Dezember wieder neue Events, auf die ihr euch freuen könnt.

      Mfg Goodies

  • Gilgamesh -

    TÖRTCHEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEENNNNNNNNNNNNNNN. DANKE DANKE DANKE.