Frühlingsevents

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo liebe Community!

    Vor zwei Tagen war kalendarischer Frühlingsanfang und die ersten Sonnenstrahlen dürfen wir ja auch bereits genießen - die Tage werden wärmer. Aber auch wenn es noch ein paar kühlere Tage geben wird, steht nun auch schon wieder Ostern vor der Tür. Zu diesen Feiertagen, für die Zeit davor und darüber hinaus haben wir ein paar Events geplant, die wir euch hier nun vorstellen möchten:


    Boiling Point Event
    Diese Suppe wird euch schmecken

    Der Frühling hält auch in ganz Atreia Einzug und es scheint wärmer zu werden, aber ein paar kühlere Tage werden wir noch haben. Wie wäre es also mit einem herzhaften Eintopf, um euch aufzuwärmen? Mandrunerk ist wieder zurück mit seinem berühmten mystischen Eintopf, er braucht aber eure Hilfe beim Sammeln der fehlenden Zutaten!
    Vom 27.03.2020 bis 05.04.2020 könnt ihr Mandrunerk und seinen Kessel in der jeweiligen Hauptstadt finden, wo er ungeduldig auf die fehlenden Zutaten warten wird! Solltet ihr nicht genug Zutaten für den Eintopf haben, so wird er eure übrigen Zutaten mit Freude gegen verstärkte Wiederherstellungstränke eintauschen!

    Teil 1:
    Wenn ihr Bosse in den Instanzen Baruna-Forschungslabor, Korridor des Verrats und Ruhnatorium und die Kreaturen in Hanarkand und Mitrakand besiegt, haben diese mit etwas Glück die Zutaten für den Eintopf dabei. Klaut diese und gebt sie Mandrunerk. Folgende Items gilt es einzusammeln: icon 186000388 und icon 186000387

    Teil 2:
    Solltet ihr etwas Fleischbrühe oder Reiskuchen übrig haben, so tauscht Mandrunerk diese gegen verstärkte Wiederherstellungstränke um.


    Gib 1x icon 186000388 und 4x icon 186000387 ab, um 1x icon 188053185 zu erhalten. Gib der Suppe eine Chance und erfahre hier als Vorgeschmack welche Preise dich erwarten:

    mögliche Preise

    • icon 166020000
    • icon 166500002
    • icon 162000107
    • icon 169620067
    • icon 186000237
    • icon 186000051
    • icon 188053295
    • icon 188053624
    • icon 188053610
    • icon 166200010
    • icon 190100139
    • icon 162000124
    • icon 187060177
    • icon 164002238
    • icon 162000141
    • icon 188053618
    • icon 166200009
    • icon 188950017
    • icon 186000238
    • icon 165020015
    • icon 166030005
    • icon 188052075
    Inhalt

    icon 102100522
    icon 100200702
    icon 100900591
    icon 102000601
    icon 100500602
    icon 101700620
    icon 101800575
    icon 101300564
    icon 101500605
    icon 100000768
    icon 100600636
    icon 100100581

    • icon 188052914
    Inhalt

    icon 160010298 // icon 160010300
    icon 160010301 // icon 160010302
    icon 160010297 // icon 160010299

    • icon 188053453
    Inhalt

    3x icon 160001308 // icon 160002306
    5x icon 164000118 // icon 164000122
    5x icon 164000126 // icon 164000130
    3x icon 164000260
    3x icon 164000259







    Kill Collector
    Zeitraum: 27.03.2020 bis 19.04.2020

    Dieses Event gestaltet sich ähnlich wie das altbekannte Feature Bounty Hunting. Die zwei Unterschiede sind, dass man nicht alle x Kills random eine Belohnung aus einer Liste bekommt, sondern einmalig für den x-ten Kill eine fest definierte Belohnung und die zeitliche Befristung für die Kills.
    Natürlich erhöhen sich die Belohnungen mit Erreichen bestimmter Kills immer mal wieder und variieren an bestimmten 'Zwischenzielen'.

    Belohnungen

    KillsRewards
    25 Kills10x icon 186000051
    50 Kills5x icon 188053610
    75 Kills5x icon 186000242
    100 Kills5x icon 166030005
    125 Kills10x icon 186000051
    150 Kills5x icon 188053610
    175 Kills5x icon 186000242
    200 Kills1x icon 188051709
    225 Kills10x icon 186000051
    250 Kills5x icon 166500002
    275 Kills5x icon 188053610
    300 Kills15x icon 186000242
    325 Kills10x icon 186000051
    350 Kills5x icon 166030005
    375 Kills5x icon 188053610
    400 Kills1x icon 188051710
    450 Kills5x icon 186000242
    500 Kills10x icon 166500002
    550 Kills5x icon 188053610
    600 Kills1x icon 188053646
    650 Kills10x icon 166030005
    700 Kills10x icon 186000051
    750 Kills5x icon 188053610
    800 Kills1x icon 188053366 // icon 188053364



    Inhalt von icon 188051709:

    auswählbar

    icon 111101580
    icon 113101592
    icon 112101530
    icon 114101626
    icon 110101755

    icon 114301758
    icon 113301721
    icon 110301752
    icon 112301629
    icon 111301690

    icon 114501672
    icon 113501662
    icon 111501644
    icon 110551085
    icon 112501583

    icon 110601550
    icon 111601513
    icon 113601496
    icon 114601503
    icon 112601495


    Inhalt von icon 188051710:

    auswählbar

    icon 125003996
    icon 125003997
    icon 125003998
    icon 125003995

    icon 123001419
    icon 123001420

    icon 120001502
    icon 120001501

    icon 121001373
    icon 121001374

    icon 122001643
    icon 122001642



    Ein Hinweis noch: Jeder Kill zählt...auch die Gruppenkills :thumbsup:



    Die legendäre Symphonie
    Hier spielt die Musik

    Die Musiker Allegro und Sonatine in Sanctum bzw. Pandämonium sind auf der Suche nach den Notenblättern der legendären Symphonie, die als wichtigstes musikalisches Erbe Atreias gelten. Eure Aufgabe ist es, ihnen dabei im Zeitraum vom 10.04. bis zum 19.04.2020 zu helfen, indem ihr den Garnisons-Mobs in Akaron die einzelnen Notenblätter und den Epilog abnehmt.
    In jedem Bereich (Nord - Ost - Süd - West) findet ihr nur eines der Notenblätter und an der Zentralbasis den Epilog - ihr könnt also jede Sorte gezielt farmen.

    Folgende Items gilt es einzusammeln:
    • icon 188100252
    • icon 188100253
    • icon 188100254
    • icon 188100255
    • icon 188100256
    Diese fünf Items ergeben zusammen dann die icon 182007170.

    Gegen die Kopie könnt ihr folgende Preise eintauschen:

    Preisübersicht

    • icon 188053295
    • icon 186000199
    • icon 186000236
    • icon 188053618
    • icon 168310018
    • icon 186000399
    • icon 188950019
    • icon 188053113
    • icon 186000247


    Über den Chatbefehl .symphony könnt ihr euch eine Liste der möglichen Preise mit ID ausgeben lassen und mit .symphony <ID> den Preis gegen Abzug der notwendigen Anzahl an Kopien erhalten. Außerdem könnt ihr mit 8 verschiedenen Quests die Notenblätter zufällig gegeneinander eintauschen. Mit etwas Glück erhält man hier sogar direkt die Kopie.





    Wir wünschen ganz viel Spaß und Erfolg bei den Events!
    euer Beyond Aion Team

    PS: Weitere Events werden demnächst in einer eigenen News oder einem Forenthread vorgestellt #WirBleibenZuhause

    1,727 clicks

Comments 3

  • Exzeros89 -

    Kurze Frage ist das wirklich ernst gemeint beim Symphonie-Event um zu vertshen was ich meine.

    1. Die Preislieste 300x Legendären Symphonie für 2x Postanhänge ... wer verdammt nochmal denkt sich solche Zahlen aus XD

    Wir haben das eben mal getestet an den Garnis ca. jeder 3-4 Mob läst eines der jeweiligen Items fallen. Das Probelm an der Sache ist es droppt nicht für die ganze Grp sondern nur einzelln was dann im enteffekt bedeutet um 2x postanhäge zubekommen müsste man 300x5x3= ca. 4500 Mobs Farmen.

    Anderes Beispiel für 10x BM 5x Legendären Symphonie das wären 3x5x3= ca. 45 Mobs.
    Aleine von den ca. 45 mobs die ich Farmen muss bekomme ich mehr BM´s als die eingendliche Belohnung gibt somit ist dieser Preis vollkommen Sinnlos in der Liste.

    2. In Pande gibt es nur eine Quest zum untauschen von den Blättern und nicht wie im Event beschreiben 8 oder wir haben möglicherweise diese Quest einfach nur nicht gefunden.

    Wirklich sehr schade da ich mich auf das Event echt gefreut hatte!!!
    Aber Vllt wird es ja nochmal Überarbeitet...!?

  • Exzeros89 -

    Hey,
    ich wollte nur mal ein kleines Feedback geben zum "Suppen-Event".
    Das Event ansich war sehr gut gemacht bis auf einige außnahmen:

    Das gleichzeitige PvP-Event hat vielen Leuten auf beiden Seiten etwas den Spaß genommen leider.
    Zu dem wurde am Anfang des Events der Eventloot bzw. die Mobs auf only Elite geändert, was Teilweiße den Leuten auch die lust am Event genommen hat. Ich gehe Zwar davon das die Eventleitung das Event mal etwas schwerer gestallten wollte und zu dem den PvP-Spielern die Möglichkeit für Pvp bieten wollte. Im Enteffekt hatte dann keiner so wirklich was davon.( wenn keiner farmt gibs halt auch kein PvP)
    Zwar konnte man die Elite-mobs dann in einer Grp oder Alli machen aber es war trozdem sehr Mühsam.

    Zur Gewinnausschüttung also ich denke keiner der auch nur halbwegs geframt hat kann sich beschweren auch wenn ich es persönlich etwas schade fand das ich aus über 500 Suppen nicht einmal einen der Hauptpreise hatte (Flügel, Mount oder Taha-box) .
    Preise an sich waren gut gewählt (bis auf einige Ausnahmen vllt) aber die Häufigkeit der Preise war teilweiße etwas sehr krass damit sind zum einen die Abzeichen der Eroberung und Antike Münzen gemeint aber auch Evo´s, Serren und Allmächtige!

    Hoffe das vllt demnächst nochmal so ein Event kommt dann aber bitte vorher etwas besser Ausgearbeitet.
    Vor allem was so Rates bei den geinnen angeht.


    MfG

    Eurekar

    • loliksde -

      Die Abzeichen der Eroberung und Antike Münzen waren mir schon beim letzten Event ein Dorn im Auge, aus den Herzen hab ich schon 20% AC bekommen, diesmal war es nicht ganz so extrem.
      Da Antike Münzen eher etwas für Starter oder neue Charaktere sind könnte die Ausschüttung kleiner Mengen der neuen Münze der Zugehörigkeit anstatt oder bei verringerter Rate der Antiken Münzen durchaus Sinn machen.

    • Fenwil -

      Ihr seid brutal.
      Ich fand's gut.

    • Exzeros89 -

      Keiner hat behauptet das das Event schlecht war ganz im Gegenteil ich fand Event sogar sehr gut! Es sollte eher eine Anrehgung sein für Dinge die man vllt mal ändern könnte oder vllt etwas besser durchdenken kann.
      Wie z.B. die Tatsache das jetzt das 4-5 Event war was in Baruna statt fand und einem die Ini leider langsam ausm Hals kommt. xD

  • Lumens -

    Mächtig viel am kommen von Events: Super :)