Server-Update 19.07.2019, 02:00 Uhr

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Folgende Änderungen wurden vorgenommen:
    • AI
    • Core
    • Misc
    • Client
      Wir unterstützen nun den 64 Bit Client und haben unseren Kamerafix tiefer integriert, wodurch kein Java mehr benötigt wird und kein eigenständiger Prozess mehr im Hintergrund laufen muss. Dies sollte vereinzelt auftretenden Problemen bei neuen Spielern vorbeugen und ihnen so einen einfacheren Start ins Spiel ermöglichen.
      Falls auch ihr umsteigen wollt, müsst ihr nur wie gewohnt nur den Patcher von unserer Downloadseite neu herunterladen und ausführen.
      Hinweise für die Umstellung:
      • Die w10-aion-camera-fix.exe wird ab diesem Zeitpunkt ausdrücklich nicht mehr benötigt (wird automatisch beim Patchen gelöscht) und sollte auch nicht mehr parallel ausgeführt werden, da das neue Kameraprobleme verursachen kann.
      • Falls euch das bin64 Verzeichnis fehlt, installiert zuerst dieses Paket und danach nochmal den Patcher.
      • Falls ihr nach der Umstellung Probleme habt, dass die Grafikeinstellungen nicht gespeichert werden können, folgt dieser Anleitung:
        1. Rechtsklick auf die system.cfg im Aion Hauptverzeichnis und dort die Eigenschaften öffnen.
        2. Auf dem Reiter "Sicherheit" auf "Bearbeiten..." klicken.
        3. In der Liste den aktuellen Windows Benutzer markieren (gewöhnlich der unterste Eintrag) und dann den Haken bei Vollzugriff auf Zulassen setzen.
        4. Mit OK bestätigen und das ganze noch für die SystemOptionGraphics.cfg wiederholen.
    Nachtrag Hotfix vom 20.07.:
    • Fehler behoben, durch den man mit dem 64 Bit Client nicht in die Charaktererstellung gelangte
    • Fehler behoben, durch den bestimmte NPCs in der Custom Instanz nicht spawnten
    Mit freundlichen Grüßen
    euer Beyond Aion Development

    902 clicks

Comments 0

No Comments available