Erweiterung der Makro Symbole

    • Misinformation / Lapsed

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Erweiterung der Makro Symbole

      Hallo liebe Com,

      ich habe mich vor kurzem mit den Makros beschäftigt, um meine Quickbars etwas aufzuräumen. Dabei ist mir aufgefallen, dass im Makrofenster nur wenige unterschiedliche Symbole für Makros zur Verfügung stehen. Gerade wenn man sich einige unterschiedliche Makros anlegen möchte, wäre es sehr praktisch, dass auch unterschiedliche Symbole zur Verfügung stehen, um diese auseinander halten zu können.
      Diese "Erweiterung" der Makros ist auf dem Offi auch umgesetzt worden. Es würde mich freuen, wenn die Idee auch hier anklang finden würde und evtl. zur Umsetzung kommt.

      Was sagt ihr dazu?

      Gruß Raven

      PS: Mit "Ihr" meine ich in erster Linie mal die Community die sich ja recht spärlich im Forum und bei Vorschlägen beteiligt.... zumindest in den letzten Wochen. :P

      The post was edited 1 time, last by RavenStorm ().

    • Hallo Raven,

      unser Server prüft keine Icons oder schränkt sie in irgendeiner Form ein. Der Client allein bestimmt, welche und wie viele Symbole es für Makros gibt, daher haben wir hierauf leider keinen Einfluss.

      Gruß
      Neon
    • Die einzige Möglichkeit ist, unseren Client anzupassen. Man kann im Client sehr vieles ändern und erweitern,, garantiert auch die Makros, wir haben davon aber immer abgesehen.
      Neben dem schwer abschätzbaren Aufwand, kann man ohne Launcher + Updatesystem auch nicht sicherstellen, dass alle dieselbe Version unseres Clients verwenden. Das führt zu unnötigen, aber unvermeidbaren Clientabstürzen, wo wir dann immer erst mal ermitteln müssten ob es an einer Clientänderung, der zu alten Version des Spielers (z.B. bei Rückkehrern), oder doch einem Serverupdate liegt.
      Kosteneffizientes Hosting eines so großen Clients ist allein schon kompliziert genug und frisch hochladen auf allen unseren Mirrors dauert mich jedes Mal eine Woche.
      Du verstehst sicher, dass das ganze in keinem Verhältnis zum Nutzen steht, welchen ich gar nicht klein reden will.

      Hinzu kommt, dass sobald wir erst mal anfangen im Client herumzupfuschen, das auch unweigerlich häufiger tun würden. Einerseits wegen weiterer Vorschläge ("aber DA habt ihr das auch schon mal getan!"), andererseits weil auch wir da natürlich schon oft Ideen hatten. Spätestens dann müssten wir zwangsläufig o.g. Auto-Clientupdater entwickeln und einen starken Host für die Downloads anmieten. Unnötige Mehrkosten möchte niemand und die Zeit ein anständiges, zuverlässiges Updatesystem zu entwickeln haben wir auch nicht.
    • Share