Aggrokrieg

    • Applied

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Moins :)

      ich und Dunkelelfe haben diese Thematik nun schon eine Weile beobachtet, derweil Tanke ich mit meinem Gladie wenn wir zusammen unterwegs sind, der Witz ist das unser Heal Kleri den wir dabei haben keine 2 oder 3 Heals raus hauen muss bis er die Agro hat und ich dann da stehe und mir denke: Ja gut... und wie bekomme ich die nun wieder?


      Das ganze zieht sich dann wie ein roter Faden durch den Kampf wobei mein Spot und meine Klinge der Provokation permanent im CD sind (natürlich ist da auch meine Tankhaltung aktiv) und bei unserem Kleri läuft der Agroreduse regelrecht heis und trotzdem bekomme ich die Agro nicht runter (außer Kleri stirbt dann mal, in dem Fall hat dann aber nicht selten unsere Elfe die Agro weil sie ja mitheilt gelegentlich.)

      ich habe auch mal drüber geschaut beim eq Kleri hat derweil -9% agro und ich momentan +16% insofern sollte es mir ein leichtes sein ^^

      in diesem sinne wäre ich dafür den Spot so einzustellen das er in der Tankhaltung mich über denjenigen setzt welcher die höchste Agro derweil inne hält und dazu dann noch einen gewissen wert an Bedrohung generiert :)
    • Es stimmt das der Kleri, Barde oder Kantor sehr schnell die "Heal-Aggro" hat. Diese bekommt der aber NUR wenn er den Mob zuvor angehittet hat. Als kleiner Tipp für die Healer ist also: Finger weg vom Mob.
      Auf dem Offi z.B. kannst du als Suppklasse auch die Aggro bekommen, weil du einfach nur daneben stehst... ein Gladi bringt da nichts. Also seid froh, dass es auf den P-Servern ein wenig leichter ist die Aggrp zu vermeiden. Wenn der derzeitige Zustand bereits zu Beschwerden führt, dann will ich nicht wissen wozu der angepasste Zustand führt :x
      Zudem ist Spotten nicht alles. Wenn der Gladi genug DMG macht und nicht von einer anderen Klasse restlos überboten wird, dann ist das Aggro halten sogar mit Heal und DMG kein Problem. Außerdem sollte man auch immer bedenken, dass der Gladi eher ein zweitrangiger Tank ist. Hat nicht besonders viele Spotten-Skills und kann daher auch nicht sooo viel Aggro aufbauen. Jeder Temp baut innerhalb kürzester Zeit ein vielfaches mehr an Aggro auf. Also lasst den Gladi gut antanken bevor alle anderen auch mit drauf hauen ;)

      The post was edited 1 time, last by Seishin ().

    • Unser Kleri hat den Mob noch nicht mal angekuckt geschweige den ihn angegriffen... nur geheilt. Es ist bei den Festungkämpfen so, oder den Chaos Mobs. immer wenn wir in Gruppe oder Allianz unterwegs sind, Tank legt los... erster heal des kleris... Kleri hat Aggro :( Siehe rene´s Text. Egal wie oft der Tank schon draufgehaut hat, diese verliert der Heiler dann auch nur wieder wenn er stirbt, dann gehts sofort an den 2. Heal... nicht an den eig. Tank. Und das Spielchen wiederholt sich wieder...
      Vielleicht einfach mal mit draufkucken nächstes Mal, wenn Zeit vorhanden? ^^
      Da gibt´s das..... Da ist es so... Dann geh dahin zurück und laß das MIMIMI hier!
    • ich hab zwar nen templer aber dieser ist nicht mein main und von daher investiere ich noch nicht zeit in diesen folglich tankt mein gladie und da dieser der beste Tank theoretisch nach dem Templer ist sollte er dazu in der Lage sein^^

      und im übrigen weiß ich durchaus wie ich tanken muss damit es Sinn ergibt^^
    • Es gibt u.a. Random-Aggro, aber die hat aber wenig mit der durch DMG oder Spotten hervorgerufenen Aggro zu tun.

      Spiele selber als Main Kleri und sofern nichts verändert wurde (und in den Update-News stand bisher nichts davon) passt die getroffene Aussage nicht zu den bisherigen Erfahrungen und um ganz sicher zu gehen habe ich es grad überprüft. Hab einen Templer (Sry, Gladi und Kleri sind auf dem gleich Acc) auf einen Boss in der Rentus-Basis gehetzt. Der Temp hat nicht gespottet. Einfach nur Auto-Hits gemacht (-> Versuch, die minimalste Aggro aufzubauen). Der Kleri stand daneben und hat gehealt was das Zeug hielt. Kein Aggrowechsel!
      Nachdem der Temp den Boss auf 1/8 runtergekloppt hatte (Bei einem auf TP gesockeltem Gear schon eine Leistung >:) bin ich so frei gewesen und habe das Experiment anderen Bedingungen ausgesetzt. Der Kleri hat einen einzigen, kleinen Schlag auf den Boss ausgeführt und dann normal weiter gehealt.
      Die ersten Sekunden (und wirklich nur Sekunde) behielt der Temp weiterhin die Aggro, dann stürzte sich der Boss, durch den kleinen DMG und die "Heal-Aggro" angeregt, auf den Kleri.

      Wenn es bei euch anders abgelaufen, ist dann hat der Kleri zu irgendeinem Zeitpunkt auf den Mob gehauen. Gladis mit ausreichend Erfahrung und Gear schaffen es dennoch die Aggro für sich zu entscheiden.

      Ps. nur +16% Zorn? Hab auf dem Temp 24% und dabei sogar teilweise noch 60er Zeugs an ?(
    • Da es sich hier um meinen Kleri handelt:

      Ich hab beide Varianten (mithauen und nicht mithauen) probiert, es hatte das selbe Ergebnis. Der Witz ist eh, dass mein Char so lappiges Gear hat, dass ich meistens nichtmal den Mob treffe, hatte also jede Menge Resists und hab es dann eben irgendwann aufgegeben überhaupt zu hauen und hab nur gehealt.

      Dachte auch, dass es eben der zusätzliche DMG Skill war, der dann die Aggro erzeugt hat, aber es war dann tatsächlich so, dass ich gestern wirklich NULL auf den Boss gegangen bin (Gelkraid) und hatte nach 3 Heals die Aggro. Und selbst wenn ich dann mal verreckt bin, weil wie gesagt, low Gear, hat es nicht lange gedauert, bis ich jedem DD oder eben dem Wannabe-Tank die Aggro wieder geklaut hatte.
      Irgendwie passt da doch was nicht :|
    • Hast du die Möglichkeit mal von einer solchen Situation ein Video aufzunehmen? Also wirklich von Anfang bis Ende? Wenn es wie oben geschrieben auch bei Chaosmobs vorkommt, dann wär das ja ein sehr kurzes :D

      Und du nutzt wirklich gar keine Skills auf den entsprechenden Mob? Auch kein Aggro-Reduce?

      Die Festungsbosse sind ziemlich übel was Random-Aggro angeht. Sie gehen auf alles und jeden los, nur weil der dabei steht...
    • Ich guck mal, dass ichs nächstes Mal mitlaufen lasse.

      Hatte eben auch gedacht, dass ein einziger DMG Skill offenbar langt, um die Aggro überhaupt zu provozieren, aber gestern in Gelk beim Dux war ich dann selbst überrascht.
      Kam als Nachzügler hinterher (durch SK eben Schneckentempo), stelle mich zu den anderen und heale mit 2-3 Skills den Gladi. Zack, Aggro. Noch nix anderes gemacht. o.o

      Bei den Chaosmobs muss ich mal gucken, wie sich das verhält, da hatte ich bisher eben mit drauf gehauen. Obwohl meine Skills zu 90% nicht durchgingen x)
      Aber da die Mobs ja auch auf einen losgehen, obwohl der erste Hit resist anzeigt, ist das nicht so zuverlässig, wie das überhaupt ne Rolle spielt.
    • zu den choatenmobs: diese lassen sich durchaus leichter kontrollieren für mich aber wenn es eine süße kleine Daeva gibt die meiner die agro klaut dann is es diese Kleri und keine andere^^

      mit dem unterschied das ich bei nem Chaosmob noch in der lage bin die Agro zurück zu bekommen...

      naja meine these: Heilerdphobie...
    • also, ich hatte damals hier keine Probleme mit den Gladi alles zutanken und die Aggro zuhalten durchgehend, ich hab soweit die instanz bosse halten können + den Dux bei festungsraids.
      Klinge der Provokation musste starten, 2 sek später gehts mit den 2ten spot buff von gladi aber in Kampfvorbereitung anlassen. und immer die spotsbuffs in cd halten
    • Hatte auch nie Probleme mit dem tanken egal ob jz mit Tech, Gladi oder Assa.
      "Ich hab keine Moral, im Grunde müsste ich für meine Phantasien hinter Gitter."

      The post was edited 1 time, last by Farlon: Zwei Sätze gelöscht - Ausdrucksweise und zwischenzeilige Andeutungen gefallen mir nicht! ().

    • oke nu langs...

      im pvp gebe ich zu bin ich ein noob aber meinen Gladie im pve spielen kann ich sehr wohl und Verständnis für die Rolle des Tanks habe ich sehr wohl und die Effekte meiner Skills kenn ich im Schlaf.

      und wenn ihr die Posts gelesen hättet wüsstet ihr das tankhaltung bei mir oben war und die Agrospells in permanenter Benutzung waren UND das beim Kleri der Agroreduse im CD gehalten wurde.

      ich bitte daher das Team das Thema nun erst einmal dicht zu machen denn das dreht sich hier im Kreis und ohne das da wer mit Ahnung in das System mal reinschaut hat das keinen Sinn weiter.
    • rene246 wrote:

      ich bitte daher das Team das Thema nun erst einmal dicht zu machen denn das dreht sich hier im Kreis und ohne das da wer mit Ahnung in das System mal reinschaut hat das keinen Sinn weiter.
      Wird nicht passieren, sowas kommt bei uns nur äußerst selten vor. Dafür sind Moderatoren da und wir kümmern uns schon um den gewünschten Umgang miteinander. Das Thema bleibt also selbstversändlich offen, der gemeldete Bug wird auch vom Team überprüft und mit einem Statement versehen.

      Seishin wrote:

      Wenn es ein Problem im Spiel gibt soll es auch gelöst werden.
      Korrekt, aber primär vom Team. Es interessiert uns herzlich wenig, was die Spieler gegenseitig von einander halten - auf das Können im Spiel bezogen und erst recht auf einer persönlichen Ebene. Wir sind ja dankbar dafür, wenn ihr euch gegenseitig Tipps gebt oder Fehler, die ggf. gar keine sind, im Vorfeld versucht zu klären. Aber irgendwann ist es dann auch mal gut und die Developer kommen aufs Feld. Keine Bange, die werden sich das schon detailliert anschauen und sich dazu äußern, war nie anders wird sich nicht ändern bei uns.

      Und jetzt alle wieder den Blutdruck runterholen und einfach Spaß am Spiel haben ;)
    • Versteh nicht warum du dich verhältst als ob ich dir auf deine Pupshupe gestiegen wäre? (facepalm)

      Waren einfach nur Fragen damit ich mich in eure "eigenartige" Lage versetzen kann. (donotwant)

      Keine Ahnung was ihr so in ner Gruppe macht aber wir hatten jzt mit folgender Aufstellung: Barde Beschwörer Kleri Kantor / NULL PROBLEME mit aggro-pingpong etc. (mindblown)

      Mfg TMK (dealwithit)
      "Ich hab keine Moral, im Grunde müsste ich für meine Phantasien hinter Gitter."
    • Vil solltest du den wechsel deiner Klasse dir noch einmal überlegen und das Tanken anderen überlassen, normal sollte man als Templer,Gladi und oder Äthertech nie die Aggro verlieren. Auch auf dem Offi ist dies nicht der Fall das dies passiert. Ja manchmal hat ein Boss Random Aggro aber das sollte man auch schnell in den Griff bekommen.


      Anstatt zu klagen was ihr wollt, solltet ihr dankbar sein, dass ihr nicht all das bekommt, was ihr verdient
    • Kaybee wrote:

      normal sollte man als Templer,Gladi und oder Äthertech nie die Aggro verlieren. Auch auf dem Offi ist dies nicht der Fall das dies passiert. Ja manchmal hat ein Boss Random Aggro aber das sollte man auch schnell in den Griff bekommen.
      Genau das ist doch der Punkt. NORMAL sollte das nicht passieren. Und normal sollte der Mob auch nicht auf einen einzigen DMG Skill, der oft nicht mal durchgegangen ist, so krass abragen, dass er mich gar nicht mehr in Ruhe lässt.
      Selbst wenn man davon ausgeht, dass der Gladi einfach nur schlecht ist, ist es dann nicht trotzdem irgendwie komisch, dass aus einer ganzen Gruppe niemand sonst permanent die Aggro kriegt, obwohl ein Assa dabei ist, obwohl JEDER in der Gruppe mehr Schaden macht, als ich? Ist es normal, dass der so abgeht auf Heals? Eben das kommt mir doch sehr merkwürdig vor.
    • Es stimmt, dass man mit dem Healen genug Aggro erzeugen kann um einem schlechtem bis max. mittelmäßigen Tank (egal welcher Klasse, außer Temp!) die Aggro abzunehmen. Dies tritt wie oben genannt aber auch nur auf, wenn der Healer den Mob mit einem Skill oder Schlag direkt anhittet. Deshalb sollte der Heal, bei einem nicht ganz ausgereiftem Tank nur defensiv spielen. Auch auf dem Offi verhält sich das sehr ähnlich, da ein schlecht eqippter oder schlechter Tank auch da die Aggro nicht halten kann.
      Als Kleri hat man hier auch keine Chance die Aggro zu bekommen, wenn der Tank entsprechend gehalten wird.
      Haben das gestern, wie Stealth oben bereits erwähnt hat, durchprobiert und es gab keine Probleme mit dem Healer und der Aggro, obwohl unser "Tank" grad mal ein Chanter war und nur über DMG die Aggro halten konnte x).
      Deshalb Video. Vielleicht kann man ja als Spieler einige Tipps geben um das Healen und das Spiel angenehmer zu gestalten.

      The post was edited 1 time, last by Seishin: Versucht den persönlicher Bezug zu entfernen. ().

    • Ich achte das nächste Mal einfach drauf, wirklich null Dmg zu machen. Mal sehen, wie es sich dann verhält. Ich könnte jetzt eben abgesehen von dem einen Mal beim Dux nicht 100% sicher sagen, dass ich sonst nie mit draufgehauen hätte. Wenn ich dran denke, schmeiß ich Fraps an. Ich spiel ja jetzt auch nicht erst seit gestern Aion, aber in der Form ist mir das mit dem Aggrotheater noch nie untergekommen.
    • Noa wrote:

      Kaybee wrote:

      normal sollte man als Templer,Gladi und oder Äthertech nie die Aggro verlieren. Auch auf dem Offi ist dies nicht der Fall das dies passiert. Ja manchmal hat ein Boss Random Aggro aber das sollte man auch schnell in den Griff bekommen.
      Genau das ist doch der Punkt. NORMAL sollte das nicht passieren. Und normal sollte der Mob auch nicht auf einen einzigen DMG Skill, der oft nicht mal durchgegangen ist, so krass abragen, dass er mich gar nicht mehr in Ruhe lässt.Selbst wenn man davon ausgeht, dass der Gladi einfach nur schlecht ist, ist es dann nicht trotzdem irgendwie komisch, dass aus einer ganzen Gruppe niemand sonst permanent die Aggro kriegt, obwohl ein Assa dabei ist, obwohl JEDER in der Gruppe mehr Schaden macht, als ich? Ist es normal, dass der so abgeht auf Heals? Eben das kommt mir doch sehr merkwürdig vor.
      Mehr als genau diese zwei Beiträge brauch der ganze Thread hier eigentlich nicht. Merkt ihr nicht, dass beide Seiten recht und zugleich unrecht haben und ihr euch, wie der TE schon mal erwähnt hat, im Kreis dreht? Es ist völlig irrelevant wie gut oder schlecht ein Spieler ist, nein das ist in höchstem Maße subjektiv und deshalb unnötig für einen Bugreport. Egal wie man es sieht, beide Parteien haben Aussagen gemacht, die eine Überprüfung zumindest plausibel machen. Denn beides ist nicht in vollem Umfang akzeptabel.
      Ich gehe jetzt nicht viel näher darauf ein, wie sich die Aggro u. a. errechnet. Aber so viel sei gesagt, der Heal gilt als Damage innerhalb dieser Thematik. Also heißt das Zauberwort wie so oft "Balancing" und es ist unsere Aufgabe hier peinlich genau aufzupassen. Es kann also überhaupt nichts schaden, das ein oder andere Thema immer mal wieder zu beobachten und gemeldet zu bekommen ;)

      Gegen ein (oder mehrere) Videos zum Thema spricht überhaupt nichts von unserer Seite aus. Aber sollte ich hier jetzt auch nur noch ein einziges Mal Aussagen über die Spielerqualität - egal in welcher Form - lesen oder schlicht Posts mit unnötigen Kommentaren und Informationen, werde ich nach Punkt 2.4 der Nutzungsbestimmungen bestrafen und kommentarlos löschen. So langsam hab ich den Rand voll mit dieser schon kindischen Art Flame. Wir sind außerdem immer noch im Bugtracker...

      Beste Grüße
    • Share

    • Users Online 1

      1 Guest